News

Giger siegt am St. Galler
Kaltbrunn SG – Der Nationalfeiertag war in diesem Jahr ein Schwingertag. Am St. Galler Kantonalschwingfest in Kaltbrunn...
01.08.2021 – weiterlesen
Rhyner verabschiedet sich
Kaltbrunn SG – Am vergangenen Sonntag verabschiedete sich der Toggenburger Schwinger Michael Rhyner vom aktiven Schwingsport. Der...
01.08.2021 – weiterlesen
Karriere-Ende von Dominik Oertig
Seit seinem fünften Lebensjahr stand Dominik Oertig aus Uznach im Sägemehl. Das Talent erkämpfte sich insgesamt 15...
28.07.2021 – weiterlesen
Können die jungen St.Galler Favorit Sämi Giger stoppen?
Erstmals in ihrer 113jährigen Verbandsgeschichte muss das «St.Galler» ohne Zuschauer durchgeführt werden. Trotzdem darf man einen hoch...
28.07.2021 – weiterlesen
Doppelsieg für Schlegel und Ott
Davos Sertig / Amriswil – Am letzten Juli Wochenende hatten die Nordostschweizer Schwinger gleich zwei Kranzfeste zu...
25.07.2021 – weiterlesen

Sponsoring

Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbänd Swisslos

News

Daniel Bösch zum Dritten! (28.05.2013)

206 Aktive, darunter neun Eidgenossen, angeführt von König Arnold Forrer und Unspunnen-Sieger Daniel Bösch traten vor gut 3000 Zuschauern zum Wettkampf an.
Was am Morgen noch nach Dauerregen während des ganzen Tages aussah, änderte sich nach dem Mittagessen doch ins Positive: es regnete wenigstens nicht mehr und auch die Temperaturen stiegen leicht an.

Zum reinen Toggenburger Schlussgang wurden Vorjahressieger Daniel Bösch (49.00 P.) und Urban Götte (48.75 P.) aufgerufen. Beide wiesen vier Siege und ein Unentschieden auf, und Bösch führte mit einem Viertelpunkt Vorsprung. Daniel Bösch besiegte zum Auftakt den Appenzeller Eidgenossen Michael Bless und stellte im zweiten Gang mit dem unbequemen Appenzeller Markus Schläpfer.
Urban Götte bodigte zum Tagesauftakt den Bündner Eidgenossen Beat Clopath und stellte nach der Mittagspause mit Michael Bless.

Im Schlussgang gewann Daniel Bösch nach bereits 25 Sekunden mit Kurz.

Mit seinem dritten Sieg an einem St.Galler Kantonalen hintereinander und dem dritten Kantonalfestsieg in dieser Saison demonstrierte Daniel Bösch seine ausgezeichnete Form und feierte so gleich einen doppelten Hattrick.

Erwähnenswert: Der 40-jährige Peter Bühler aus Weesen bestritt in Benken sein 25. St. Galler Kantonalen Schwingfest in Folge.

Kranzverteilung: Total 31, SG 23 (Toggenburg 12, Rapperswil 6, Rheintal-Oberland 3, Stadtverband 2), APP 6, GR 2

Rangliste

Statistik
Zurück