News

NOS-Schwingfest Mels 2020 um ein Jahr verschoben
Aufgrund der nach wie vor unsicheren Lage betreffend Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird das Nordostschweizer Schwingfest...
30.04.2020 – weiterlesen
Absage für Kaltbrunn
Kaltbrunn SG – Auch der St.Galler Kantonale Schwingerverband und das Organisationskomitee in Kaltbrunn muss sich der aktuellen...
26.03.2020 – weiterlesen
Daniel Bösch hört auf
Zuzwil SG – Am 26. April 2020 ist Schluss. Daniel Bösch verkündete in den sozialen Medien seinen...
27.02.2020 – weiterlesen
Jörg Abderhalden neues Ehrenmitglied
Tübach – Am vergangenen Sonntag schlossen die St. Galler Schwinger ihre Saison mit der jährlichen Versammlung ab....
24.11.2019 – weiterlesen
Erfolgreiches Jahr – Abschluss in Tübach
Tübach SG – Die Schwingsaison 2019 ist bereits Geschichte und nun steht der letzte amtliche Akt im...
17.11.2019 – weiterlesen

Sponsoring

Interessengemeinschaft St.Galler Sportverbänd Swisslos

News

St. Galler erkämpfen vier Kränze im Thurgau (29.04.2018)

Lengwil TG - Lengwil TG – Mit dem Thurgauer Kantonalschwingfest startete in der Ostschweiz die Kranzfestsaison 2018. Im thurgauischen Lengwil feierte Samuel Giger seinen ersten Heimsieg in seiner Karriere. Der Zimmermann Lehrling setzte sich im Schlussgang im ersten Zug gegen den Zürcher Roman Schnurrenberger mit Kurz/Nachdrücken durch.

St.Galler mit vier Kränzen
Das gesamte St. Galler Schwingerteam erkämpfte sich insgesamt vier Kränze im Thurgau. Dominik Oertig klassiert im dritten Schlussrang. Für Kjetil Fausch aus Weite reicht es sogar zum ersten Kranz in seiner Karriere. Er kann sich somit ab sofort Kranzschwigner nennen. Am Schluss platzierte er sich im fünften Schlussrang. Im letzen Kranzrang klassieren sich der Mörschwiler Lars Geisser und der Walenstädter Michael Bernold. Beide finden sich im sechsten Schlussrang ein.

Fausch Neukranzer
Kjetil Fausch verzeichnet ein Notenblatt mit vier Siegen, einer Niederlage und einem gestellten Gang. Er besiegte im Anschwingen Marc Zbiden. Anschliessend verlor gegen Mario Schneider. Vor der Mittagspause setzte er sich gegen Fabian Müller durch und im vierten Gang gegen Christoph Odermatt. Im fünften Gang stellte er gegen Ernst Bühler, bevor er gegen Florian Neff den Kranz sicherte.

Rangliste
Statistik

Foto: Die St. Galler Kranzgewinner - Michael Bernold, Kjetil Fausch, Lars Geisser und Dominik Oertig v.l. (Foto: Pascal Schönenberger)
Zurück